Neues Co-Präsidium und das Asylwesen in Therwil

Von SP Therwil, 2. April 2018

Am 28. Februar ging die langjährige Präsidialzeit von Regula Petermann endgültig zu Ende. Wir danken Regula Petermann sehr herzlich für ihr grosses Engagement und ihre immense Arbeit, während vielen Jahren, für die SP Therwil.

Neu werden Virginie Villinger und Basil Brüggemann ein Co-Präsidium bilden. Wir freuen uns sehr über diese Kombination von Erfahrung und Jugend.

Im zweiten Teil des Abends informierte Gzim Hasanaj, Leiter der Sozialdienste Therwil über die Asylsituation in unserem Dorf. Dabei wurde unter anderem klar, dass diese Menschen mit nur sehr wenig Geld auskommen müssen. Sehr erfreulich sind die vielen gut genutzten Hilfs- und Integrationsansätze über Sprachkurse und Beschäftigungsprogramme, geleistet von Freiwilligen aber auch von der Gemeinde.

Übrigens: der Flüchtlingstag, am 16. Juni, wird in Therwil auf dem Dorfplatz stattfinden.

SP Therwil – für alle statt für wenige!